Pico Laser

Vorgeschichte Foren Eure Erfahrungen Pico Laser

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Linda vor 2 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #749

    Linda
    Teilnehmer

    Ich habe Anfang dieses Jahr ein Tattoo stechen lassen, das allerdings nicht so geworden ist wie abgesprochen war. Zwei Monate darauf habe ich begonnen es mit dem Pico weglasern zu lassen. Bis jetzt hatte ich 9 Behandlungen und eine mit einem YAG Laser, der viel schmerzhafter war. Damals hieß es ich bräuchte nur ca. 6 Behandlungen und teuer ist es auch mit über 400 Euro, da ich noch in der Ausbildung bin ist das ziemlich viel Geld für mich. Man sieht immernoch stellenweise schwarze Farbe und die ganze Kontur ist hell geworden fast wie ein weißes Tattoo, vernarbt ist es auch ziemlich stark. Da ich nur ein Schwarzes Farbtattoo hatte ist meine Frage, ob jemand Erfahrung mit einem Laser oder einer anderen Methode hat, mit der man dunkle Farbe besser wegbekommt..

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.